Fassadendämmung

FassadendämmungKlimaschutz ist Pflicht! Seit Jahren werden die Vorschriften für den Klimaschutz bei Wohn- und Geschäftsräumen strenger.

Fassadendämmung spielt dabei eine große Rolle. Wir informieren Sie gerne über den aktuellen Stand der gesetzlichen Regelungen.

Die größte Herausforderung bei der Dämmung von Fassaden ist, das äußere Erscheinungsbild beizubehalten.

Bevor die äußeren Putzschichten abgetragen werden, haben die Experten von Peter Deibert – ihrem Malerfachbetrieb aus Frankfurt – bereits den Plan für die exakte Rekonstruktion im Kopf. Nachdem die Dämmstoffe angebracht sind, sorgen wir dafür, dass das Gebäude am Ende äußerlich so aussieht wie vorher – nur schöner. Und Sie sparen Jahr für Jahr bei den Energiekosten. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen Ihre Einsparpotenziale auf.

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns umgehend mit Ihnen Verbindung setzen.

Heute müssen Bauherren bei Neubauten für eine Wärmedämmung sorgen, entweder mit einer mineralischen oder mit einer Styropordämmung. Wir kommen gerne mit Energiefachberatern zu Ihnen um zu berechnen, welche Stärke die Dämmstoffe für Ihr Gebäude haben müssen. Auch bei älteren Gebäuden ist eine Fassadendämmung Pflicht, wenn mehr als 10 Prozent des Putzes ausgetauscht werden müssen. Wir können auch Fertighäuser mit einer Dämmung versehen, damit Sie Ihre Heizkosten senken.

Deshalb: Handeln Sie rechtzeitig mit Peter Deibert aus Frankfurt – Ihrem Fachbetrieb für die Fassadendämmung.